profil


Silvia Behle, Restauratorin für Gemälde & gefasste Holzobjekte, Willingen, Nordhessen, Sauerland, Upland, zwischen Dortmund, Kassel & Paderborn

 

 

 

 

Silvia Behle

Master of Arts [FH]

Restauratorin für Gemälde & gefasste Holzobjekte



2011- heute

tätig als freiberuflich selbständige Restauratorin für  öffentliche, kirchliche und private Auftraggeber

 

2009-2010

Anstellung als Restauratorin in Rheinhessen

 

2007-2009

Master-Studium der Konservierung und Restaurierung

HAWK [Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst] Hildesheim | Studienrichtung: Gemälde und gefasste Holzobjekte

Titel der Master-Thesis: "Der spätmittelalterliche Marienaltar im Kloster Wienhausen: Fertigung - Fassung - Funktionalität."

- Prüfungsgesamtnote "Sehr gut" -

 

2004-2007

Bachelor-Studium der Präventiven Konservierung

HAWK Hildesheim | Studienrichtung: Gemälde und gefasste Holzobjekte

Titel der Bachelor-Thesis: "Denkmalmanagement-Software im Vergleich - Überlegungen zur Modifizierung an einem Beispiel der beweglichen Ausstattung der Elisabethkirche zu Marburg."

- Prüfungsgesamtnote "Sehr gut" -

 

Praktische Erfahrungen/ Tätigkeiten vor und während meiner Studienzeit:

  • Klosterkammer Hannover
  • Landesamt für Denkmalpflege Hessen [Wiesbaden]
  • Atelier Dipl.-Rest. Dorothée Simmert [Rieseby] & Dipl.-Rest. Markus Freitag [Kiel]
  • Hornemann Institut

 

2001-2003

Ausbildung zur Gesellin im Maler- und Lackiererhandwerk | Fa. Grosche, Küstelberg

- Innungsbeste Gesellenprüfung Sommer 2003 -

 

2001-2004

Ausbildung zur Betriebsassistentin im Handwerk

Berufskolleg Meschede des Hochsauerlandkreises

- Prüfungsgesamtnote "Sehr gut" -

 

2001

Abitur

Geschwister-Scholl-Gymnasium der Stadt Winterberg